Die hohe Kunst des Wohlfühlens

Vol. 104

Stephan Zimmermann, im badischen Offenburg 1963 geboren, studierte Jazztrompete an der Musikhochschule Köln bei Manfred Schoof und Jon Eardley.

Nach unzähligen Konzerten und Produktionen im Kölner Raum zog es ihn zurück nach Baden Württemberg wo er 2007 zum Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim für Jazztrompete und Ensembleleitung berufen wurde. Davor war er an den Musikhochschulen Frankfurt, Mannheim, und der Uni Mainz als Trompetendozent tätig.

Konzerte, Tourneen usw. mit:
United Jazz and Rock Ensemble 2nd Generation, Vienna Art Orchestra, WDR, HR, NDR, SDR, Rias Berlin, SWF Rundfunkorchester, Peter Herbolzheimer, Orchester Paul Kuhn, Don Menza, Kenny Wheeler, Norma Winstone, Al Porcino, Scott Hamilton, Claudio Roditi, Udo Lindenberg, Peter Maffay, Udo Jürgens, Ernie Watts, Klaus Doldinger, Dieter Reith, Bill Ramsey, Shirley Bassey, Clare Fischer, Silvia Droste, Bobby Burgess, Jim McNeely, Tony Lakatos, Bobby Shew, Bob
Florence, Dave Liebman, Gastdozent Bundes Jazz Orchester, Chris Potter, Max Greger, Bud Shank, Joe Zawinul, Ralf Sutton, Bob Mintzer, Manhatten Transfer, und vielen mehr.